der begapark blog

Du möchtest wissen, was bei uns im BegaPark passiert?

Ab sofort halten wir Dich mit einem wöchentlichen Update auf dem Laufenden. Hier erfährst Du außerdem alles rund ums Thema Coworking und Selfstorage.

„Take risks now and do something bold. You won’t regret it.“

Innovation sprengt Grenzen. Innovation wird anfangs oft belächelt, bevor es zum großen Hype wird. Innovation beginnt mit einer Idee. Und Innovation braucht Risiko.

Stau beim Pendeln

Für manch einen zählt der Begriff „pendeln“ zum Alltag. Pendeln ist dabei aber meist negativ assoziiert, da man zwangsläufig an Stau, Zeitverlust und Stress denkt. Der BegaPark könnte die Lösung für Dich sein!

CoworkingMap

Der BegaPark war vergangene Woche Space der Woche auf der CoworkingMap. Aber was ist die CoworkingMap überhaupt?  

Chill-Out-Bereich im BegaPark mit viel Tageslicht

Jeder kennt es: Ein Spaziergang durch die Natur, bei dem alle Sinne angesprochen werden. Eine überaus ruhige und angenehme Atmosphäre, die den Kopf frei macht. Der kleine Ausflug wirkt danach Großes und man kehrt mit großer Motivation und frischem Wind zurück. Aber müssen es immer alle Sinne sein? Und braucht man Grün um sich herum an seinem Arbeitsplatz?

Das Thema Ordnung spaltet die Menschheit: Die einen haben kein Problem damit Ordnung zu halten und die anderen versinken im Chaos. Na gut, ganz so extrem wird es vermutlich nicht sein. Dennoch ist Ordnung ein Thema, was jeden von uns beschäftigt. Warum das Schaffen von Ordnung bei alledem befreiend ist, wollen wir uns heute anschauen.

Oft hört man etwas von der „Wohlfühlatmosphäre“ am Arbeitsplatz. Aber ist diese tatsächlich so wichtig, wie es erscheint? Wir machen den Faktencheck.

Vergangene Woche war die Bundestagsabgeordnete für Lippe, Kerstin Vieregge, zu Besuch im BegaPark. Sie zeigte sich vom Konzept und der Aufmachung begeistert.

Die Homeoffice-Pflicht wirft viele Probleme auf, wie wir letzte Woche gesehen haben. Ein hervorragender Ausweg ist ein Arbeitsplatz in einem Coworking-Space, wie der BegaPark eins ist. Die daraus resultierenden Kosten kannst Du sogar von der Steuer absetzen, wie Du gleich erfahren wirst.

Stress im Homeoffice

Du sitzt im Homeoffice und findest die nötige Ruhe nicht, weil Deine Kinder schreien und das Internet bei all den Zoom-Meetings abschmiert? Dann geht es Dir wie aktuell vielen Arbeitnehmern in Deutschland. Die Lösung? -Ein Coworking-Space!

Verlauf der Bega

Der Name des BegaParks lässt sich kinderleicht in zwei Worte zerlegen: Bega und Park. Was es mit ersterem auf sich hat, wollen wir uns heute ansehen.

Coworking-Spaces in Deutschland (Quelle: https://www.bundesverband-coworking.de/2020/06/zahl-der-coworking-spaces-hat-sich-vervierfacht/)

Wie sieht die Lage eigentlich in Deutschland aus? Wieviele Coworking-Spaces und Selfstorage-Lager gibt es? Wohin zeigt die Tendenz? Was könnte uns in der Zukunft erwarten? Das, und vieles mehr, erfährst du hier. 

Selfstorage-Box im BegaPark

Letzte Woche sind wir den Ursprüngen des Coworkings auf den Grund gegangen und gefolgt. Heute ist das Selfstorage dran. Also, nicht lang schnacken und los gehts!

Coworking-Space in NYC

Nachdem wir letzte Woche geklärt haben, was Coworking und Selfstorage bedeuten, stellt sich nun allerdings noch die Frage, wo das Ganze herkommt. Den Start macht das Coworking.
Geht man vom Namen aus, dann finden sich die Ursprünge des Coworkings mit Sicherheit nicht in Deutschland. Oder etwa doch?

Auf allen Schildern und Flyern vom BegaPark tauchen zwei Begriffe immer wieder auf- Coworking und Selfstorage. Hast Du Dich schon mal gefragt, was es damit eigentlich auf sich hat?